Rezepturbefugnis für alle Wahlärzt:innen kommt

Warum es eine gute Idee ist, jetzt zu Care01 zu wechseln.

Rezepturbefugnis für alle Wahlärzt:innen kommt

Gute Neuigkeiten für Wahlärztinnen und Wahlärzte

Die Krankenkassen (ÖGK, BVAEB und SVS) bieten künftig allen Mediziner:innen eine Rezepturbefugnisvereinbarung an. Sie gilt für alle Versicherungsträger in allen Bundesländern gleichermaßen. Das ist ein großer Schritt vorwärts, denn bisher verlief die Vergabe von Rezepturbefugnissen an Wahlärztinnen und Wahlärzte in den Bundesländern jeweils unterschiedlich, teilweise auch restriktiv.

Die Rezepturbefugnis ermöglicht es auch Wahlärztinnen und Wahlärzten, Rezepte auf Rechnung der Krankenkassen auszustellen. Patientinnen und Patienten müssen Privatrezepte nicht in Kassenrezepte umändern lassen. Sie ersparen sich Wege und Wartezeiten.

Weiter vereinfacht wird der gesamte Prozess von Verordnung über Einlösung bis zur Abrechnung von Rezepten durch das 2022 in Österreich eingeführte e-Rezept. Mit der Rezepturbefugnis steht das System ab sofort auch allen Wahlärztinnen und Wahlärzten offen.

An dieser Stelle kommt Care01 in Spiel. Denn beim e-Rezept werden Rezepte nicht mehr auf Papier, sondern elektronisch in der Arztsoftware der Ordination ausgestellt und im Hintergrund im e-card System gespeichert. Die elektronischen Rezepte werden zentral im e-card System gespeichert, ihre Einlösung in der Apotheke kann auf drei Arten erfolgen: Mittels e-card, dem e-Rezept-Code auf dem Smartphone oder einem Ausdruck des e-Rezepts. Das e-Rezept wird auch in die e-Medikation eingespeist, so können Wechselwirkungen mit anderen Arzneien besser erkannt werden.

Mit Care01 sind Wahlärztinnen und Wahlärzte auf e-Rezept bestens vorbereitet: Sämtliche relevante Kassenfunktionen (e-Medikation, e-Impfpass, smarte Abrechnung) und alle Tools einer modernen Online-Ordination stehen in einer einzigen Anwendung zur Verfügung.

Als webbasierte Ordinationssoftware bietet Care01 Wahlärzt:innen maßgeschneiderte Lösungen mit Spezialkonfigurationen für sämtliche Fachbereiche. Damit ist Care01 allen anderen Anbietern von Ordinationssoftware einen Schritt voraus!

Weitere Vorteile mit Care01:

  • Ortunabhängiges Arbeiten
  • Speziallösungen für jedes Fachgebiet
  • Höchste Sicherheitsstandards
  • Schnittstellen zu externen Geräten und Programmen
  • Passend für Einzel- und Gruppenpraxen
  • Keine Initialkosten
  • Niedrige monatliche Kosten
  • Made in Austria
  • Persönlicher Support
  • Einfache Datenmigration bei Software-Wechsel


Ihr Gewinn bei einem Wechsel zu Care01:

  • Care01 sechs Monate lang kostenlos nutzen
  • Keine Mindestvertragsdauer
  • Kostenloser Datenimport über den standardisierten Normdatensatz der Ärztekammer
  • Wöchentliche kostenlose Schulungen, so oft wie gewünscht 

Care01, das ist Arztsoftware „Made in Austria“: Für modernes Arbeiten in einem digitalen Umfeld. Abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse. Mit einem Team für Ihren persönlichem Support. Verlässlich und kompetent.

 

Interessiert?

Testen Sie Care01 jetzt für sechs Monate unverbindlich und kostenfrei